Individuelle Ernährungsmedizin in der Praxis

Mit dem Spezial: Adipositas-Management – Kommunikation – Motivation in der Ernährungsberatung

Datum
27.08.2022 (09:00 - 17:00 Uhr)

Veranstaltungsort
Lindner Hotel Am Michel, Neanderstr. 20, 20459 Hamburg

Referenten
Niels Schulz-Ruhtenberg, Manfred Claussen

Programm

Der Lebensstil in einer Industriegesellschaft ist durch Fehlernährung, körperliche Inaktivität und Stress geprägt. Die Ergebnisse sind allseits bekannt. Uns wird gerade vor Augen geführt, wie sehr sich Adipositas und Übergewicht als massive Risikofaktoren auswirken. Durch eine gezielte Beratung in Bezug auf Lebensstiländerungen in Verbindung mit einem ernährungsmedizinischen Konzept können Sie bereits bestehende Risikofaktoren Ihrer Patienten wie Diabetes mellitus, Dyslipidämien, Hypertonie und Adipositas deutlich positiv beeinflussen.

Ernährungsmedizinische und ernährungstherapeutische Konzepte sind nach heutigem Verständnis integraler, effektiver Bestandteil von Therapie und Prävention. Die Behandlung von mangelernährten oder adipösen Personen ist jedoch komplex und langwierig.

INSUMED bietet Ärzten, Ernährungsberatern und medizinisch orientierten Praxen ein leitlinienkonformes ernährungsmedizinisches Konzept. Grundlage ist die individuelle, wissenschaftlich validierte Diagnostik (BIA) mit einfacher Umsetzung in der Praxis.

Mit dem INSUMED Versorgungsmanagement (Diagnostik, Beratung, Spezial-ernährungsprodukte) profitieren Sie in der Praxis; sowohl in der kompetenten Behandlung Ihrer Patienten als auch wirtschaftlich.

Als spezielles Fortbildungs-Thema haben wir „Adipositas-Management – Kommunikation – Motivation in der Ernährungsberatung“ gewählt. Referenten sind Niels Schulz-Ruhtenberg aus Hamburg und Dr. Manfred Claussen aus Aham.