Individuelle Ernährungsmedizin in der Praxis

Mit dem Spezial: Der übergewichtige Patient mit CVI, Lip- oder Lymphödem

Datum
22.10.2022 (09:00 - 17:00 Uhr)

Veranstaltungsort
Hotel Essential by Dorint Stuttgart Airport, Heilbronner Str. 15 - 17, 70771 Stuttgart

Referenten
Manfred Claussen, Dr. Gabriele Faerber

Programm

Der Lebensstil in einer Industriegesellschaft ist durch Fehlernährung, körperliche Inaktivität und Stress geprägt. Die Ergebnisse sind allseits bekannt. Uns wird gerade vor Augen geführt, wie sehr sich Adipositas und Übergewicht als massive Risikofaktoren auswirken. Durch eine gezielte Beratung in Bezug auf Lebensstiländerungen in Verbindung mit einem ernährungsmedizinischen Konzept können Sie bereits bestehende Risikofaktoren Ihrer Patienten wie Diabetes mellitus, Dyslipidämien, Hypertonie und Adipositas deutlich positiv beeinflussen.

Ernährungsmedizinische und ernährungstherapeutische Konzepte sind nach heutigem Verständnis integraler, effektiver Bestandteil von Therapie und Prävention. Die Behandlung von mangelernährten oder adipösen Personen ist jedoch komplex und langwierig.

INSUMED bietet Ärzten, Ernährungsberatern und medizinisch orientierten Praxen ein leitlinienkonformes ernährungsmedizinisches Konzept. Grundlage ist die individuelle, wissenschaftlich validierte Diagnostik (BIA) mit einfacher Umsetzung in der Praxis.

Mit dem INSUMED Versorgungsmanagement (Diagnostik, Beratung, Spezial-ernährungsprodukte) profitieren Sie in der Praxis; sowohl in der kompetenten Behandlung Ihrer Patienten als auch wirtschaftlich.

Als spezielles Fortbildungs-Thema haben wir mit einem „Der übergewichtige Patient mit CVI, Lip- oder Lymphödem“ gewählt. Referentin ist Frau Dr. Gabriele Faerber, der Leiterin der Abteilung für ambulantes Gewichtsmanagement und Adipositas-Therapie im Zentrum für Gefäßmedizin in Hamburg – Bahrenfeld. Sie erläutert an zahlreichen Beispielen aus der Praxis, wie bei übergewichtigen Patienten mit CVI, Lip- oder Lymphödemen – basierend auf Anamnese, gezielter klinischer Diagnostik und überwiegend ernährungsmedizinischer Intervention – Erfolge erzielt werden können.

Zeitplan

09:00 – 09:15 Uhr

Kaffee/ Registrierung

09:15 – 09:30 Uhr

Joachim Messner

Begrüßung
Joachim Messner, Fachanwalt für Medizinrecht und Geschäftsführer INSUMED GmbH

09:30 – 10:45 Uhr

Referent Manfred Claussen

Ernährungsmedizin in der Praxis – insbesondere nachhaltige Gewichtsreduktion
Dr. Manfred Claussen, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Ernährungsmediziner

10:45 – 11:00 Uhr

Pause mit der Möglichkeit einer BIA-Messung

11:00 – 12:45 Uhr

Referent Manfred Claussen

Ernährungsmedizinische Interventionen im Kontext der individuellen Körperzusammensetzung
Dr. Manfred Claussen, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Ernährungsmediziner

12:45 – 13:00 Uhr

Diskussion der Fachvorträge

13:00 – 14:00 Uhr

Mittagspause

14:00 – 16:45 Uhr

Referent Dr. Gabriele Faerber

Der übergewichtige Patient mit CVI, Lip- oder Lymphödem

  • Diagnose und Risikoevaluation
  • Ketogene Diät – ein neuer Therapieansatz
  • Fallbeispiele mit BIVA-Messung

Dr. med. Gabriele Faerber, FÄ f. Allgemeinmedizin, Phlebologin, Ernährungsmedizinerin, Lymphologie

16:45 – 17:00 Uhr

Abschlussdiskussion

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Zertifizierung ist bei der Ärztekammer beantragt.