Sie sind Arzt, Therapeut oder pharmazeutisches Personal >>> Besuchen Sie unsere Webseite für Fachkreise

Sie sind Arzt, Therapeut, pharmazeutisches Personal
>>> Besuchen Sie unsere Webseite für Fachkreise

INSUMED VEGAN – Das medizinische Ernährungskonzept auf Pflanzenbasis

INSUMED Vegan Lebensmittel

Sie ernähren sich vegetarisch oder vegan? Sie haben mit Unverträglichkeiten, wie Gluten-, Laktoseintoleranz oder einer Sojaallergie zu kämpfen? Sie möchten abnehmen? Dann lernen Sie unsere veganen INSUMED Produkte kennen. In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen die vegetarische und vegane Ernährungsweise vor und zeigen, dass Ihnen mit unseren INSUMED VEGAN Produkten eine gesunde, pflanzenbasierte Ernährungsweise und eine gleichzeitige Gewichtsreduktion gelingen kann.

 

Was bedeutet eigentlich Vegetarismus?

Die pflanzenbasierte Ernährung, auch als Vegetarismus bezeichnet, beschreibt eine Ernährungspraxis, die den Verzehr tierischer Produkte einschränkt. Sie hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt und ist bei vielen zu einer Lebenseinstellung im Sinne der Nachhaltigkeit geworden. Es gibt unterschiedliche Formen, die mehr oder weniger bekannt sind. Auch die vegane Ernährungsweise, bei der komplett auf Produkte tierischen Ursprungs verzichtet wird, zählt offiziell zum Vegetarismus.

 

Diese Formen des Vegetarismus gibt es:

Vegetarier ist nicht gleich Vegetarier. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten sich vegetarisch zu ernähren. Die einen ordnen sich bewusst einer Ernährungspraxis zu, bei anderen passiert dies eher unwillkürlich. Der Vegetarismus ist sehr facettenreich und erhebt einen hohen Anspruch an die Ernährungsberatung. Es wird zwischen traditionellen und atypischen Formen unterschieden.

 

Traditionelle Vegetarier:

  • Semi-Vegetarier: Verzehrt neben pflanzlichen Lebensmitteln Fisch, Huhn, Eier, Milch und Milchprodukte. Wird nicht traditionell als Vegetarier angesehen.
  • Ovo-Lacto-Vegetarier: Konsumiert neben pflanzlichen Lebensmitteln auch Milch, Milchprodukte und Eier.
  • Lacto-Vegetarier: Isst neben pflanzlichen Lebensmitteln Milch und Milchprodukte.
  • Ovo-Vegetarier: Verzehrt neben pflanzlichen Lebensmitteln nur Eier.
  • Streng vegetarisch = VEGAN: Ethische Veganer lehnen die Vermarktung von Tieren vollständig ab, verwenden also keine tierischen Produkte.

 

Atypischer Vegetarier:

  • Menschen, die von „Rohkost“ leben: Vegane Ernährung ohne Wärmebehandlung. Es wird alles roh gegessen, ohne industrielle Verarbeitung.
  • Frutarier: Verzehren hauptsächlich Obst, selten Nüsse, Honig, Olivenöl.
  • Makrobiotische Ernährung: Lebensmittel werden in Yin und Yang eingeteilt. Die Einteilung ist abhängig von verschiedenen Kriterien, u.a. der Zubereitungsart. Ziel ist ein optimales Yin-Yang-Verhältnis. Natrium gilt dabei als Yang- und Kalium als Yin-Basis.

 

Welche Vorteile hat eine pflanzenbasierte Ernährung?

Es ist unbestritten, dass die pflanzenbasierte Ernährung viele Effekte bereithält, die sich direkt positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Epidemiologische Studien (Faktoren, die Gesundheitszustände beeinflussen) belegen, dass bestimmte Krankheiten (u.a. Adipositas, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs, Osteoporose, rheumatoide Arthritis, Demenz) bei Vegetariern seltener vorkommen. Dazu trägt auch bei, dass der Ernährungsstil von Vegetariern oftmals deutlich gesünder ist:

  • Keine übermäßige Kalorienzufuhr
  • Reduzierte Fettaufnahme, wenig gesättigte Fettsäuren
  • Geringe Cholesterinaufnahme
  • Höhere Ballaststoffaufnahme (Durch Verzehr größerer Mengen von Getreide, Gemüse und Obst)
  • Geringerer Salzeinsatz

 

Welche Nachteile hat die pflanzenbasierte Ernährung?

Tatsache ist jedoch auch, dass Pflanzen nicht die Menge und Qualität an Nährstoffen (z.B. essenzielle Aminosäuren/Proteine, Vitamine) enthalten, die für eine gesunde Körperfunktion notwendig sind. Die damit verbundenen Probleme können theoretisch durch den Verzehr unterschiedlich kombinierter Pflanzenarten gemindert werden. Praktisch allerdings, bedarf es einer so großen Nahrungsmenge, um die Nährstoffzufuhr bzw. den Proteinhaushalt auszugleichen, was kaum realisierbar ist.

Diese Tatsache und eine oftmals unzureichende Energieversorgung aufgrund der zu geringen Energiedichte pflanzlicher Lebensmittel können letztendlich zu Mangelerkrankungen führen.

 

Die INSUMED VEGAN Produkte unterstützen Ihren Abnehmerfolg

Mit Hilfe unserer veganen Produkte, möchten wir auch denjenigen eine medizinische Ernährungstherapie zugänglich machen, die vegan/vegetarisch leben, allergisch auf Milcheiweiß und Soja reagieren, eine Laktose- oder Glutenunverträglichkeit besitzen oder generell weniger tierische Eiweiße zu sich nehmen wollen, und deren Ziel es ist, gesund abzunehmen. Ohne Heißhungerattacken, Mangelerkrankungen und Muskelabbau! Auch bei der pflanzenbasierten Ernährungstherapie gilt es selbstverständlich alle drei Bausteine des INSUMED Konzeptes zu beachten – messen, beraten, handeln. Deshalb sollte zuerst die Anfrage nach einem INSUMED Berater in der Nähe stattfinden. Der Ernährungsberater ermittelt mit Hilfe der Körperanalyse (Bioelektrische Impedanz Analyse) den Gesundheitszustand und erstellt anhand dessen einen Ernährungsplan mit den passenden INSUMED VEGAN Produkten:

BASIC TRINKMAHLZEIT VEGAN VANILLE (genfreies Sojaprotein)
BASIC TRINKMAHLZEIT VEGAN OHNE SOJA VANILLE-CREMA (Erbsen-, Sonnenblumen-, Kürbis-, und Mandelprotein)
BESTFORM PROTEIN-SHAKE VEGAN VANILLE (Soja- und Erbseneiweiß)

Diese Produkte sind alle laktose- und glutenfrei und sowohl mit,
als auch ohne Soja erhältlich. Sie haben außerdem folgende Eigenschaften:

  • Proteinreich
  • Fettreduziert
  • Kohlenhydratarm
  • Hohe biologische Wertigkeit
  • Niedrige glykämische Last
  • Hohe Sättigung (BASIC TRINKMAHLZEIT VEGAN)

 

Die Trinkmahlzeiten BASIC VEGAN enthalten den pflanzlichen Ballaststoff Nutriose, der die Verdauung als Präbiotikum unterstützt und die Mineralstoffaufnahme positiv beeinflusst. Die Kombination verschiedener Proteine trägt zum Muskelerhalt und Muskelaufbau bei. Nach dem Verzehr findet im Körper nur eine geringe Insulinausschüttung statt, was den Abbau von Körperfett erleichtert, und die Gewichtsreduktion fördert.

Anwendungsgebiete: Gewichtsreduktion, Diabetes Typ 2, Muskelaufbau, Muskelerhalt
Nährwerttabelle als PDF herunterladen I Nährwerttabelle als PDF herunterladen (ohne Soja)

Der Protein-Shake BESTFORM VEGAN ist ein hochwertiger Eiweißshake. Er stoppt u.a. die muskulären Abbauprozesse und hilft, diese umzukehren. BESTFORM wird gerne im Sport, vor allem aber auch in der Geriatrie und bei Mangelernährung eingesetzt.

Anwendungsgebiete: Mangelernährung, Muskelaufbau, Muskelerhalt, Knochenerhalt, Laktoseintoleranz
Nährwerttabelle als PDF herunterladen

Mit unseren INSUMED VEGAN Produkten erhalten Sie auch als Veganer, Vegetarier oder Allergiker eine pflanzenbasierte medizinische Ernährungstherapie – für eine gesunde und nachhaltige Gewichtsreduktion!

Newsletter

Jetzt anmelden! Innerhalb von 8 Minuten erfahren Sie von Arzt und Ernährungsmediziner Niels Schulz-Ruhtenberg alles über die herausragenden Vorteile der Mahlzeitenersatzstrategie.

Einwilligung Datenschutz(erforderlich)

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert